Museum Friedland Administration Unit

The development of the museum is coordinated by the Lower Saxony Ministry for Internal Affairs and Sport. The Museum Friedland Administration Unit has the remit of managing the tasks involved. 

Board of Trustees

The Board advises on and supports the museum’s establishment, development and operation. It comprises representatives of the churches in Lower Saxony, national associations and high-ranking representatives of the Lower Saxony regional parliament. 

  • Heidrun Böttger OKR, Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen
  • Pfarrer Christoph Lindner, Katholisches Pfarramt St. Raphael, Garbsen
  • Doris Schröder-Köpf, MdL, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe des Landes Niedersachsen
  • Bernd Tobiassen, Ausländer- und Flüchtlingsbeauftragter im Landkreis Aurich; Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Aurich   e.V. Beratungsstelle für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge
  • Editha Westmann, MdL, Landesbeauftragte für Heimatvertriebene und Spätaussiedler des Landes Niedersachsen
  • Peter Winkler, Stellvertretender Landesvorsitzender des Bundes der Vertriebenen Landesverband Niedersachsen e.V.

Academic Advisory Board

The Academic Advisory Board advises on the Museum Friedland’s establishment and work on the professional and scholarly levels, and consults on issues related to the field. The Board comprises acknowledged experts and scholars in museology and higher education.

  • Dr. Gundula Bavendamm, Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung, Berlin
  • Dr. Helge Heidemeyer, Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen der Staatssicherheit der ehemaligen DDR, Berlin
  • Prof. Dr. Anke Hilbrenner, Universität Göttingen, Professur für Osteuropäische Geschichte
  • Prof. Dr. Dirk Lange, Universität Hannover, Institut für Politische Wissenschaft/ Universität Wien
  • Prof. Dr. Jochen Oltmer, Universität Osnabrück, Institut für Migration und Interkulturelle Studien
  • Prof. Dr. Jan M. Pistorski, Universität Stettin, Institut für Geschichte/Polen
  • Dr. Thomas Scharf-Wrede, Bistumsarchiv Hildesheim
  • Dr. Jens-Christian Wagner, Stiftung niedersächsische Gedenkstätten
  • Prof. Dr. Matthias Weber, Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg

Friedland Working Group

The Foundation and the museum team are advised and supported on the local level by a Working Group comprising representatives of organisations based in Friedland and groups in society connected to the camp.

  • Moritz Flechtner, Tourismusverein Friedland
  • Werner Freiberg, Katholische Kirchengemeinde Maria Frieden
  • Andreas Friedrichs, Bürgermeister Gemeinde Friedland
  • Thomas Harms, Innere Mission Friedland
  • Thomas Heek, Caritas Friedland
  • Heinrich Hörnschemeyer, Landesaufnahmebehörde Niedersachsen, Standort Grenzdurchgangslager Friedland
  • Joachim Hoy, Ortsbürgermeister Friedland
  • Klaus Magnus, Friedlandhilfe e.V.
  • Martin Schmidt, Bundesverwaltungsamt – Außenstelle Friedland
  • Marcel Riethig, Landkreis Göttingen, Dezernat für Kultur, Kreisrat
  • Detlef Schütte, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge – Außenstelle Friedland
  • Angela Sohnrey, Landkreis Göttingen, Kreisheimatpflegerin

Wissenschaftliches Aufbauteam

Das wissenschaftliche Aufbauteam hat die Dauerausstellung "Fluchtpunkt Friedland - Über das Grenzdurchgangslager, 1945-heute" kuratiert.

  • Dr. Joachim Baur
  • Dr. Lorraine Bluche
  • Thomas Drerup
  • Dr. Birga Meyer
  • Dr. Katrin Pieper
  • Johanna Wensch