Sa, 20.06.2020

Sonderausstellung "I FEEL" Eröffnung am 20. Juni 2020

Die gemeinsame Sonderausstellung des Museums Friedland und des Bündnisses NIEDERSACHSEN PACKT AN in der historischen Nissenhütte widmet sich der künstlerischen Verarbeitung von Flucht und Vertreibung. Die Worte „I feel“ ziehen sich unausgesprochen durch alle Werke der Ausstellung. Sie stehen für Emotionen, für Verlust und Angst, aber auch für Hoffnung. Jedes Bild zelebriert den Geist der Neugier und visualisiert Offenheit, Achtsamkeit, Empathie und das Gefühl von Gemeinschaft und persönlicher Geschichte.

 

Die „I Feel“-Ausstellung reiht sich damit ein in den aktuellen interkulturellen Dialog über Flucht, Vertreibung, Migration und Integration. Sie zeigt, dass der Prozess des Ankommens maßgeblich von Individuen gestaltet wird, deren Stimmen als Farben auf der Leinwand sichtbar werden.

Virtueller Rundgang