Eröffnung: 14:00 Uhr
Grenzdurchgangslager Friedland, Haus 4

"Only human. Leben. Lieben. Mensch sein"

Wir läuten den Internationalen Museumstag mit einer Premiere ein – der Ausstellung „Only Human. Leben. Lieben. Mensch sein.“ Sie richtet sich an Menschen aus verschiedenen Weltregionen, die Friedland auf ihrer Flucht erreichen. „Only Human“ vermittelt Wissen um Gesundheit, Sexualität und Beziehungen. Diese Themen sind in manchen Herkunftsländern mit Tabus, Scham und Ängsten verbunden, so dass ein Austausch nicht entsteht, Fragen nicht beantwortet werden oder falsche Annahmen existieren.

„Only Human. Leben. Lieben. Mensch sein.“ soll zum einen Wissen um ein sensibles Thema vermitteln und tritt darüber hinaus für Werte, Orientierung und ein menschenwürdiges Miteinander ein. Mit dem spielerischen Zugang ist die Ausstellung auch für die allgemeine Öffentlichkeit interessant.

Eröffnung: 13. Mai 2018, 14 Uhr

Ort: Grenzdurchgangslager Friedland, Haus 4, Heimkehrerstr. 18, 37133 Friedland

In Kooperation mit dem Grenzdurchgangslager Friedland
Laufzeit 14.05. – 08.06.

 

 

So, 13.05.2018 Di, 15.05.2018