Di, 18.10.2016
Pastor Thomas Harms

Neuer Lagerpastor

Das Grenzdurchgangslager Friedland hat einen neuen Pastor – Thomas Harms. Am 18. Oktober 2016 waren wir, die Mitarbeiter*innen des MUSEUM FRIEDLAND, zu seiner Amtseinführung in die kleine Kapelle mitten im Lager eingeladen. Der 50-jährige Harms tritt die Nachfolge des verstorbenen Martin Steinberg an. Er ist zugleich Geschäftsführer von Innerer Mission und Evangelischem Hilfswerk im Grenzdurchgangslager Friedland.

Pastor Harms betonte in seiner Dankesrede, dass er sich für die ankommenden Flüchtlinge einsetzen wolle. Außerdem freut er sich darauf, mit dem MUSEUM FRIEDLAND zusammenzuarbeiten. Auch wir freuen uns auf die Kooperation und wünschen Pastor Harms für sein neues Amt und sein Engagement für Geflüchtete alles erdenklich Gute!

Edith Kowalski

Mi, 07.12.2016 Do, 13.10.2016